English - Italiano - Deutsch
AntOptima|Wo sind wir|Leitbild|Forschung & Entwicklung
AntOptima

AntOptima wurde 2001 in Lugano als Spin-off des Forschungsinstituts Dalle Molle für künstlichen Intelligenz (IDSIA) gegründet. Das Institut verrichtet seit 1988 international anerkannte Forschungsarbeit, die sich in zahlreichen Publikationen und Projektbeteiligungen von internationaler Relevanz manifestiert.

AntOptima versteht sich als Schnittstelle zwischen Spitzenforschung und der produktiven Realität, indem sie den Unternehmen leistungsstarke Technologien sowie innovative Ideen zur Verfügung stellt, um deren Herausforderungen in den Bereichen Optimierung, Produktionsmanagement, integrierte Logistik sowie Data Mining effizient zu meistern.

AntOptima ist in der Lage, komplexe angewandte Probleme zu lösen, wobei profunde Kenntnisse des Produktionssystems und der verschiedenen Lösungstechniken vorausgesetzt werden. AntOptima integriert innovative Algorithmen mit Hardwarelösungen von bewährten Informatiksystemen. Die angebotenen Lösungen sind flexibel und können an die unternehmerischen Bedürfnisse angepasst werden. Die benutzten Technologien basieren auf dem Prinzip ''Lernen durch Erfahrungen''. Dadurch kann die Qualität der Lösungen fortwährend optimiert werden.

Hinter AntOptima steht ein hochmotiviertes Team von Wissenschaftlern, Forschern und Experten in den Bereichen Betriebswirtschaft und Betriebstechnologie.






AntOptima (PDF 1,3Mb)
Design by H&S Design - Development by VirtusWeb
© Copyright 2005 AntOptima SA Home Info Produkte Lösungen Services Kontakte